VOLLMONDLAUF

                                    Vollmondlauf 

                                                            Mittwoch am 14.12.2016

                                                              RUN&FUN LAUF 8,5 Km

                                                  Start :19.30 Uhr

                                                                Am Crosslauf-Laden

                                               Strecke: Teer&Radwege zur

                                                                   Wertach und zurück

                                        wichtig Stirnlampe für eure Sicherheit

                                                                   Anmeldung erwünscht

                                                                        Sportliche Grüße

 

Angebote zur Lichternacht

                Angebot zur Lichternacht

Ortovox ABS Lawinen Rucksack      30%

Salomon Laufbekleidung                       40%

Salomon Langlaufschuhe D/H           40%

Falke Lauf/Skiunterwäsche                20%

Laufschuhe Reduziert                       ab 48€

am Samstag 3.12.haben wir bis 20 Uhr geöffnet

Angebote Gültig vom 2.-3.12.16

 

 

Lowa Laufsocken

                          Neu im Sortiment

                                 Laufsocken von EIGHTSOX

                                 Ski Basic, Ski Compression

                                      für Damen u. Herren

ab 13,95€

 

Ein bisher einmaliges Projekt

Bericht in der Schwabmünchner Allgemeine vom 19.10.2016
http://www.augsburger-allgemeine.de/schwabmuenchen/Ein-bisher-einmaliges-Projekt-id39425727.html

Klaus Kühnel möchte die zehn höchsten Alpenpässe in nur zehn Wochen bewältigen, allerdings auf ganz besondere Art und Weise.

crosslauf_klaus_kuehnel_alpenpaesse_bild_schwabmuenchner_allgemeine-web
Foto: Reinhold Radloff – Schwabmünchner Allgemeine

Mit 56 Jahren bereiten sich andere so langsam auf ihren Ruhestand vor, auf das sonnige Plätzchen, die Bank vor dem Haus. Nicht so Klaus Kühnel. Bei dem passionierten Läufer und Chef von Crosslauf Schwabmünchen geht es jetzt erst so richtig los. Er hat bisher einmalige Pläne.

Die Luft wird dort dünn
Es klingt unglaublich, doch Klaus Kühnel will das Projekt wirklich durchziehen: Der Schwabmünchner plant, die zehn höchsten Alpenpässe hochzujoggen, und das in nur zehn Wochen. Die jeweils zu bewältigende Kilometerzahl bergauf liegt bei rund 40 bis 50 auf Straßen und Wegen, also jeweils ein Marathon oder mehr, und das bei Steigungen zwischen 15 bis 27 Prozent, was 1500 bis 2000 Höhenmeter bedeutet, und das bis hinauf in eine Höhe von 2800 Meter, dorthin, wo die Luft schon recht dünn ist.
Warum er sich dieser gigantischen Herausforderung stellt? Ganz einfach: „Ich bin immer auf der Suche nach etwas Neuem, was man als Läufer machen kann. Jetzt habe ich etwas gefunden, das noch nie jemand versucht hat.
Wie er auf die Idee kam? „Ich habe in einer Motorradfahrer-Zeitschrift Beschreibungen über solche Passfahrten gefunden und dachte mir, dass das auch ohne Motor zu schaffen sein muss.“
Und dann machte er sich an die Planung. „Wir werden wohl jeweils am Freitag starten und vermutlich auf Campingplätzen übernachten. Dann soll es am Samstagmorgen zwischen fünf und sechs Uhr losgehen. Ich kalkuliere pro Pass eine Zeit zwischen sechs und acht Stunden bergauf. Anschließend kann, wer will, auch wieder runterlaufen. Danach übernachten wir noch einmal und fahren am Sonntag wieder heim.“

Regen, Schnee, Kälte, Hitze
Klingt einfach, wird es aber sicherlich nicht. Denn solche Strecken, solche Höhenunterschiede, solche Steigungen, solche Höhen zu bewältigen, dafür müssen Mitstreiter schon eine ganz hervorragende Kondition und Gesundheit haben. Und dann muss Kühnel natürlich auch noch mit allen möglichen Wetterkapriolen rechnen: Regen, Schnee, Kälte, Hitze. Doch das scheint dem Crosslauf-Chef alles keine großen Sorgen zu machen. „Ich ziehe das Projekt auf jeden Fall durch“, sagt der 56-Jährige und freut sich, dass er schon ein paar Mitstreiter für diese Extremläufe gefunden hat. „Aber ich würde mich natürlich freuen, wenn möglichst viele mitmachen.“ Voraussetzung für eventuelle Teilnehmer ist natürlich, dass sie viel Kondition und bereits Marathonerfahrung haben sowie auch schon größere Bergläufe bestritten haben.
Sollten Probleme während des Lauf auftauchen, wird ein Begleitfahrzeug da sein, das die Marathonläufer versorgen und eventuell auch aufnehmen kann.
Bei dem Projekt geht es Kühnel nicht um möglichst schnelle Lauzeiten und Rekorde, sondern um das Erlebnis Laufen, um den Spaß an der besonderen Herausforderung, um das Naturerlebnis.
Der Schwabmünchner selbst bringt eine riesige Lauferfahrung mit. Wie viele Marathons er bestritten weiß er gar nicht mehr. Er weiß aber, das er heuer bereits mehr als 12000 Laufkilometer mit rund 35000 Höhenmetern und insgesamt sicherlich mehr als 100000 Kilometer gerannt ist. Besonders gerne erinnert er sich an den Zugspitz-Ultralauf (100 Kilometer) und zum Beispiel an die besonders schönen Marathons in Hamburg und Freiburg.
Jeden Donnerstag läuft Kühnel mit einer kleinen begeisterten Läufergruppe abends auf den Tegelberg (1000 Höhenmeter). „Da hat sich eine richtige Szene entwickelt. Man trifft sich nach dem Lauf im Gipfelhaus, trinkt etwas, lässt gemeinsam den Abend Revue passieren und läuft dann wieder runter. Das macht richtig Spaß.“

Noch hat Kühnel das eine Großprojekt vor der Brust, das im Mai 2017 starten soll, da denkt er schon an weitere Superaktionen: „2018 möchte ich gerne die zehn höchsten Pässe Europas laufen. Außerdem denke ich darüber nach, Pässe im Himalaya hoch. Das wäre gigantisch.“

Wer Interesse hat, an dem zehn-Pässe-Projekt mitzumachen, kann sich bei Klaus Kühnel unter der Telefonnummer 08232/9973600 (Firma Crosslauf) melden.

MIZUNO 2016

                          Mizuno Laufschuhe 2016

Ultima 7 D/H         von 130,00€ auf  90,00€

Inspire 12 D/H    von 140,00€ auf  98,00€

Mujin2 D/H           von 140,00€ auf  98,00€

usw. 30 % auf Modelle 2016 auf  Mizuno Laufschuhe

so lange  Vorrat reicht

GM-Sportsocken

Liebe Sport- u. Outdoorfreunde,
ab sofort bei uns:

gm_socks_logo
GM-Socken und Strümpfe für fast alle Aktivitäten!

Die zahlreichen und individuellen Konstruktionen und Materialmischungen bieten immer den passenden Sportsocken.
Wir beraten Euch gerne bei der Auswahl.
Zum Beispiel:
Alpine/Trekking/Hiking
Ski Touring/Alpine Skiing/Snowboarding/XCountry Skiing
Ice Skating

Running/Trail Running/Fast Walking
Roller Skating
Road/Mountain Bike
Motocross/Motorcycling
Gym/Fitness
Tennis/Basketball/Volleyball
crosslauf_schwabmuenchen_gm-socken-kurz_web crosslauf_schwabmuenchen_gm-socken-lang_web